Rahmen-PhotoboothEin Highlight schlechthin und sorgt für jede Menge Spaß. Entweder bestellt man es beim Fotografen oder einem entsprechenden Anbieter einfach mit, oder man erstellt mit wenigen Tricks seine eigene Photobox für die Hochzeit.

Wie einfach und mit wenigen Mittel es geht, zeigen wir in diesem Blogbeitrag.

Ein unabdingbares Must have ist:

Kamera + Stativ + Fernauslöser

Wer keine Kamera hat und nicht extra eine dafür anschaffen möchte, kann das ganze auch mit einem iPad machen. Hier gibt es unterschiedlich Apps wie das „Pocketbooth“ für einen schmalen Taler.


Das Licht Set up

Am besten eignet sich Tageslicht ohne dabei notwendiges extra Equipment zu organisieren. Sollte das nicht klappen oder möchte man ganz einfach sein Photobooth am Abend veranstalten, dann benötigt man noch eine zusätzliche Lichtquelle. Hierzu eignen sich günstige Tageslichtlampen.

Photobooth zur Hochzeit – DIY

Platz für eine kleine Fotoecke findet man in jeder Location.Photobooth-Requisiten
Und ein Photobooth ist auf jeder Hochzeit  ein Highlight und mit wenigen Handgriffen günstig selbst aufgebaut.

Ein Hintergrund aus einem Lichtervorhang oder einem Glitzervorhang, etwas Deko, wie PompompsGirlanden und Fotobooth Requisiten, steht den lustigen Fotos am Abend auf der Hochzeitsfeier, nichts mehr im Wege.

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links

 

Accessoires und Requisten für Photobooth

der wie wäre es mit aufblasbaren Instrumenten?Fotobooth-Requisiten
Stellt Euch mal vor die Oma oder der Opa vor dem Lichtervorhang beim Luftgitarren spielen.

Das wird ein mega Bild!

Mit einem Klick zu den Produkten.


Munich-Wedding