Kann man Brautkleid während dem Corona Lockdown kaufen?

Viele Bräute fragen sich derzeit ob es möglich ist, sein Traumkleid zu finden. Kommt das Brautkleid rechtzeitig vor der Trauung an? Kann ich meine beste Freundin, Trauzeugin oder Mama mit zum Braukleid Kauf mitnehmen? Viele dieser Fragen werden derzeit zu Corona gestellt, während die Brautmoden im Lockdown sind, der Hochzeitstermin jedoch immer näher rückt.

So wird der Lockdown weiterhin von Woche zu Woche verlängert und viele Bräute fürchten, dass sie für ihren schönstenTag im Leben, nicht das passende Brautkleid finden, das für sie bestimmt ist.

Dieser Blogartikel soll aber die vielen kreativen Möglichkeiten zeigen und Fragen rund um das Thema Brautkleid Kauf während Corona beantworten. Denn die Ausstatter für Brautmoden bieten viele Möglichkeiten an.

in einem anderen Blogbeitrag habe ich schon mal alles für Euch zum Thema Brauktleid zusammengetragen und Euch einen Zeitplan an die Hand gegeben. Die meisten Brautkleider sind nicht von der Stange und müssen in den meisten Fällen in Eurer Größe bestellt und evtl. auch noch abgeändert werden. So gehen einige Woche vom Finden des richtigen Brautkleids bis zur finalen Anprobe schon mal ins Land. Ihr solltet also rechtzeitig mit der Suche nach Eurem Brautkleid anfangen.

Brautkleid kaufen trotz Corona

Viele Geschäfte die derzeit vom Lockdown betroffen sind und nicht öffnen dürfen, sind auch Brautmode Geschäfte. Viele von Ihnen bieten aber auch weiterhin ihren Bräuten einen kreativen Service an.

  • Online Besichtigung und Beratung
  • Beratung per Video Chat
  • Click and Collect
  • Brautkleid leihen
  • Anprobe daheim
  • telefonisch Beratung
  • Bestellung per Email

Ein Anruf beim Brautmodengeschäft gibt Aufschluss, welche Möglichkeiten sie Euch bieten.

Lieferzeit von Brautkleid während Corona

Ein Brautkleid kauft man nicht von der Stange. Im Brautladen gibt es einige Modelle in unterschiedlichen Größen. Es kann sein, dass du ein Brautkleid anprobierst, dass die zwei Nummer zu groß oder sogar zu klein ist.

Wenn Du Dein Kleid gefunden hast, wird es speziell für dich in der richtigen Größe bestellt. Das dauert etwas. Zudem kommen ggfls. noch ein paar Änderungen am Brautkleid und eine letzte Anprobe, so das es Dir perfekt passt.

Daher sollte man sich auch bereits zu normalen Zeiten etwas Zeit dafür einplanen, wie ihr auch in meinem Blog nachlesen könnt. Jetzt zu Corona kann es bei der Lieferzeit Deines Brautkleids zu Verzögerungen kommen, daher plane etwas mehr Zeit dafür ein.

Brauktleid kaufen nach dem Lockdown

Sobald Lockerungen zur Corona Pandemie ausgesprochen werden, sind die Brautmoden Geschäfte im Normalfall ganz normal für Euch geöffnet.

Allerdings unter höheren Auflagen wie Hygienvorschriften. Das bedeutet mitunter:

  • Mund-Nasenschutz ggfls. FFP2 Maske
  • Hände waschen und Desinfektion
  • reduzierte Möglichkeit von Begleitpersonen bei der Brautkleid Anprobe
  • Termin (ist im Normalfall immer erforderlich)
  • Hygienemaßnahmen nach den jeweiligen Vorschriften der Länder

Das könnte Dich auch interessieren:

Brautkleid kaufen

Brautkleid kaufen

Finde Antworten auf deine Fragen rund um das Brautkleid kaufen   Du bist auf der Suche nach deinem perfekten Brautkleid für Eure Hochzeit. Du stellst dir Fragen wie "Wann das Brautkleid...

mehr lesen
JGA – Team Braut

JGA – Team Braut

Du bist Trauzeugin und planst gerade den JGA - Team Braut Deiner Freundin? Auf der Suche nach Inspirationen? Dann zeige ich Dir heute ein paar nette Accessories für den Junggesellinnenabschied. Hol...

mehr lesen
Getting Ready

Getting Ready

Wie Dein Hochzeitsmorgen unvergesslich und besonders wird Heute ist der Tag der Tage. Der Tag, auf den die meisten Frauen gewartet haben. Alles soll perfekt sein für den besonderen Tag. Die Nacht...

mehr lesen

HINWEIS:
Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links.
Das bedeutet, wenn Du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision.
Für Dich entstehen keine Mehrkosten.